Aktuelles

GV 2020 des Quartiervereins fällt aus

Aufgrund der Situation rund um die Corona Virus Pandemie in diesem Frühling konnte die für Mai geplante GV 2020 nicht durchgeführt werden. Den Statuten folgend wird die 73. GV im Frühling 2021 stattfinden.

Das Protokoll der letztjährigen GV können Sie unter den Vereinsdokumenten auf dieser Website einsehen.

Quartierfest fällt aus!

Der Vorstand hat schweren Herzens entschieden, auf  das diesjährige Quartierfest zu verzichten.

Die Gründe liegen in der Situation mit dem Corona Virus.
Grundsätzlich besteht eine Planungsunsicherheit, da das Fest bei einer drohenden zweiten Welle bzw. weiteren Zunahme der Neuansteckungen kurzfristig abgesagt werden müsste.
Zudem gehen wir davon aus, dass auf jeden Fall gewisse Schutzmassnahmen umgesetzt werden müssen, die der Geselligkeit unseres Festes nicht förderlich wären.
Wir befürchten auch, dass viele dem Fest fernbleiben würden, weil der Respekt vor einer Ansteckung in einer Festgesellschaft zu gross ist.

Daher werden wir die Zeit nutzen und uns grundlegende Gedanken zur Durchführung des Quartierfestes machen. Diese sollen das Quartierfest wieder zu einem beliebten Treffpunkt für ein breites Publikum aus dem Quartier machen.

Chance Bypass

Die Stadt Kriens präsentiert seine Städtebauliche Vision für das Gebiet zwischen Sonnenberg und Tunnel Schlund unter dem Namen Chance Bypass.

Buslinien 11 und 15

Die VVL hat im Konzept AggloMobil 4 die Grundlage für die Weiterentwicklung des ÖV bis 2027 geschaffen.

Darin sind unter anderem die Verknüpfung der Buslinien 11 und 15 vorgesehen.

Der genau Verlauf ist dabei noch nicht festgelegt.

Wir suchen Vorstandsmitglieder

Der Vorstand soll gut besetzt sein, sodass die Aufgaben auf viele verteilt und der Aufwand für die einzelne Person nicht zu gross wird. Nach dem Abgang unseres geschätzten und langjährigen Mitglieds Guido Schacher, suchen wir Nachwuchs. Es sind zwei Ressorts zu besetzen. Wenn Interesse für ein bereits besetztens Ressort besteht, bitte trotzdem melden. Wir sind auch zu Rochaden bereit! – Ja, ich bin interessiert!

Umfrage zu Tempolimiten

Der Quartierverein hat eine Umfrage zu Tempolimiten auf der wichtigsten Zubringerstrasse zum Quartier (Gemeindehausstrasse und untere Bergstrasse) durchgeführt.

Es gab viele Voten, was sehr erfreulich ist. Die Resultate wurden an der GV präsentiert und diskutiert. Die Auszählung kann hier eingesehen werden.

Der Vorstand berät nun das weitere Vorgehen unter Einbezug der Stimmen und der Diskussion an der GV vom 28. Mai 2019.